• Montag 18 Oktober 2021
  • Ashburn / United States of America 12°C Sunny
  • Über uns
  • Kontakt
 

Direktvertrieb

Wir informieren dich neutral und ganzheitlich über die Wachstumsbranche Direktvertrieb und Network Marketing.

Als Direktvertrieb bezeichnet man den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen ohne die Einbindung des Groß- und Einzelhandels, also des Zwischenhandels. Der Handel findet direkt zwischen Unternehmen und Konsumenten statt. Besonders seit dem Aufkommen des E-Commerce, also dem Bestellen über Internet, wird der Direktvertrieb von vielen Herstellern als ergänzender Vertriebskanal genutzt. Selbst Automobil-Hersteller wollen künftig direkt an die Kunden verkaufen, die Händler sollen nur noch die Auslieferung und die Serviceleistungen übernehmen.

Der Direktvertrieb ist eine der ältesten Handelsformen überhaupt. Beim klassischen Direktvertrieb führt der Vertreter, genannt Vertriebspartner des Anbieters, seinen Kunden in deren Räumen eine Produktpräsentation vor. Das persönliche Gespräch in heimischer Umgebung ist die beste Antwort auf die menschliche Kälte, die im stationären Handel häufig zu spüren ist.

Über 80 Prozent der Vertriebspartner des Direktvertriebs sind Frauen, die hautsächlich nebenberuflich tätig sind, wobei die Frauen auch in der Hauptberuflichkeit im Direktvertrieb sehr stark vertreten sind und ausbildungs- und altersunabhängig Einkommen erzielen können, die durchaus einem Vergleich mit Managergehältern standhalten.

Oftmals werden mehrere interessierte Verbraucher zu einer sogenannten Home-Party eingeladen, um in geselliger Runde neue Produkte oder Leistungen kennenzulernen, die im klassischen Handel nicht erhältlich sind und bei denen zudem hoher Erklärungs- oder Beratungsbedarf besteht. Die im Direktvertrieb angebotene Produktpalette reicht von u. a. der Nahrungsergänzung, Kosmetik, Reinigungsmittel, Schmuck, Dekorationen, Haushaltswaren, Tiernahrung, Energie- und Telekommunikation, Bauelemente, Küchengeräte, Staubsauger, Textilien bis zum edlen Kochgeschirr. Es gibt kaum ein besseres Verkaufsargument als die persönliche Beratung und der Selbsttest zu Hause.

 

Formen des Direktvertriebs

Neben dem Begriff Direktvertrieb gibt es noch weitere Begriffe, die andere Formen des Direktverkaufs beschreiben. So etwa Network-Marketing, Empfehlungs-Marketing und Multi-Level-Marketing, auch MLM genannt.