• Dienstag 6 Dezember 2022
  • Leesburg / United States of America 5,6°C Overcast
  • Über uns
  • Kontakt
 

Wenn Sie dringend auf andere Gedanken kommen müssen

  • 04.11.2022

In den letzten zwanzig Jahren ist sicher eine Menge passiert und in der Network-Karriere wurden in vielen Interviews mit Spitzenpolitikern Themen aufgegriffen, die mit der gewünschten heilen Welt gar nichts zu tun hatten. Unsere Leserinnen und Leser haben mal gemurrt, wenn deren politische Ansichten nicht mit denen der Interviewpartner übereinstimmten. Wenn dagegen Karl Lauterbach im Titel-Interview war, war das Murren sehr dezent, die Leserbriefe dagegen sehr laut, meist komplett nur in Großbuchstaben geschrieben.

Die Zeiten haben sich grundlegend verändert. Auf die Menschen stürzt so vieles ein, was ihnen nicht nur Zukunftssorgen macht. Es geht um mehr, es geht um unsere Angst. 60 Prozent der Europäer haben vor der Zukunft Angst, sagt Zukunftsforscher Mattias Horx in einem Network-Karriere-Bericht.

Doch trotz täglichen schlechten Nachrichten über Krieg, Inflation, explodierenden Lebenshaltungs- und Energiekosten, die Welt dreht sich weiter und unser Gastautor Dr. med. Michael Spitzbart sagt uns in der Network-Karriere November-Ausgabe, wie wir locker 120 Jahre alt werden können. Das sind doch positive Aussichten!

Das ist Ihr Weihnachtsgeschenk, das Ihr Leben verändert

Wenn Sie dringend auf andere Gedanken kommen müssen, dann lesen Sie die Dezember-Ausgabe der Network-Karriere. Ich erzähle Ihnen quasi als Weihnachts-Geschenk, wie ich nach 40 Jahren intensivem „Nikotingenuss“ oder sagen wir mal „Nikotinkonsum“ von einer Stunde auf die andere ohne jegliche Entzugserscheinungen mit dem Rauchen aufgehört habe und mich problemlos seit über zwei Jahren daran eisern halte. Keine Zigarre, kein Zigarillo, Zigaretten sowieso noch nie!

Das sensationelle und wirklich von jedem umsetzbare Rezept für diesen schlagartigen Wechsel ins Nichtraucherlager ist meiner Meinung nach Millionen wert. Ein Professor hat es mir kostenlos gegeben, weil er 100 % sicher war, dass ich sofort nachhaltig zum Nichtraucher werde. Und damit hatte er recht. Das war ihm mehr wert als ein Beratungshonorar. Sie können also Ihren obligatorischen Weihnachtswunsch der Kiste feiner Zigarren gelassen in eine Kiste schöner Rotweine „umwünschen“. Die Zigarren werden Sie im Neuen Jahr nicht mehr anrühren. Das tägliche Gläschen Wein dürfen Sie sich ruhig bis zu Ihrem 120 zigsten Geburtstag gönnen.

Wobei, wenn ich es mir so überlege, ganz umsonst sollten Sie nicht mit Rauchen aufhören, das muss schon etwas kosten, sonst wäre ein evtl. nicht durchhalten zu billig. Also, wenn Sie durch mein Nichtraucher-Rezept sagen wir mal 14 Tage überhaupt nicht rauchen und nicht zum Familien-Terroristen werden, dürfen Sie mir eine schöne Flasche Weiß- oder Rotwein schicken. Aber bitte nicht schummeln!

Bereiten Sie sich schon mal seelisch und moralisch vor, an Weihnachten werden Sie nicht mehr rauchen. Sie schaffen das und freuen sich jeden Tag über sich selbst.

Am 1. Dezember 2022 steht es in der Network-Karriere. Diese Ausgabe können Sie jetzt gleich portofrei bestellen.

Hier geht es zum Network-Karriere Shop